Warum Energieberatung

Steigende Kosten für Energie sowie die Begrenztheit der fossilen Ressourcen machen es zwingend erforderlich dass die Einsparung von Energie bei gleichem Komfort wirkungsvoll ausgenutzt wird. Die Einsparung von Energie quasi als "eigene Säule" der Energiegewinnung durch Effizienzverbesserung ist nur dann nutzbar, wenn wir über die wesentlichen Wirkzusammenhänge von Gebäudestruktur und Beheizungssystemen sowie unserem individuellen Nutzerverhalten bestens informiert sind und uns hier beraten haben lassen.


Energieberatung ist die beste Investition, die wir haben um die endlichen Ressourcen zu schonen und dabei nicht auf Komfort verzichten müssen. Durch gezielte Energieberatung ist es möglich individuelle Lösungen/Maßnahmen darzulegen, um den Ist-Zustand von Gebäude oder Heizungssystem aufzuzeigen, energetische Schwachstellen darzulegen und dann objektbezogene Optimierungspotentiale zu heben.


Es ist daher wichtig, dass Sie sich als Bürgerin/Bürger durch qualifizierte Energieberatung Ihre eigene Lösung zur Verbesserung der Energie-Effizienz schaffen. Dazu stehen Ihnen die Partner des Energienetzwerkes im Landkreis Bad Kissingen gemeinsam mit den BfA-Berater zur Verfügung, wobei wir ein abgestuftes Maßnahmenpaket für Sie entwicklet haben.

Maßnahmenpaket

Schritt 1: Energetische Erstbeartung

Zum Thema Gebäudemodernisierung oder Neubau nutzen Sie zu erst die kostenlose Impulsberatung die von den Energieberatern des Landratsamtes Bad Kissingen angeboten werden.
Dabei beantworten die Umweltschutzingenieure des Landratsamtes Bad Kissingen Ihre Fragen zur allgemeinen Vorgehensweise bei einer energetischen Gebäudesanierung sowie zu Förderprogrammen und zu den technischen Umsetzungsmöglichkeiten. Der Erstkontakt dazu erhalten Sie unter (0971) 801 - 5190.
Zum Thema Energieverbräuche und Energiekosten nutzen Sie die Beratung Ihrer örtlichen Stadtwerke oder Ihres Energieversorgers.